Siegfried Schmidt-Joos

Siegfried Schmidt-Joos (*1936 in Gotha) studierte in Halle/Saale und Frankfurt/Main Germanistik, Philosophie und Musikwissenschaft. Von 1959 bis 1968 war er Musikredakteur bei Radio Bremen und belieferte zugleich nahezu alle deutschen Radio- und Fernsehsender mit Jazz-, Rock- und Popsendungen. Von 1968 bis 1978 arbeitete er in der Kulturredaktion beim "Spiegel" und von 1979 bis 1987 als Abteilungsleiter beim RIAS sowie anschließend in gleicher Funktion beim Sender Freies Berlin, wo er bis 2001 das Abendprogramm des Stadtradios 88acht leitete. Er veröffentlicht seit den 1960er Jahren zahlreiche Bücher zu den Themen Jazz, Rock und Pop, so z.B. das "Rock-Lexikon", das mehrfach wiederaufgelegt wurde und zu einem Standardwerk avancierte. Dem Archiv übergab er bislang 1.200 LPs aus seiner privaten Sammlung sowie Recherche-Materialien zum Rock-Lexikon.

 

weitere Informationen:

Siegfried Schmidt-Joos in Wikipedia

 

Normdaten:

GND: 120496127

VIAF: 30368384

 

zurück