Günther Kieser

Der Graphiker Karl Georg Günther Kieser (* 1930 in Kronberg im Taunus) wurde seit den 60er Jahren besonders für seine Plakatgestaltung für das Deutsche Jazz Festival Frankfurt und seine Poster für Veranstaltungen der Konzertagentur Lippmann+Rau bekannt und gilt als der wichtigste deutsche Designer von Jazz- und Rockplakaten. Von 1981 bis 1992 war er Professor für Visuelle Kommunikation an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal. Dem Archiv übergab er viele seiner Arbeiten sowie einige Bücher und Platten.

 

weitere Informationen:

Günther Kieser in Wikipedia

 

Normdaten:

GND: 11893399X

VIAF: 59358891

 

zurück